Exterozeptoren beschreiben die Außenwahrnehmung als taktile Stimulation (über Hautkontakt), visuelle Stimulation (über Augenkontakt) und verbale Stimulation (über Sprache).